Zum Inhalt springen

Fachkräftemangel: bvdm ruft zur Teilnahme an Umfrage auf

Die Fachkräftesicherung durch Aus- und Weiterbildung ist für die Druck- und Medienbranche von zentraler Bedeutung. Um ein präzises Bild der aktuellen und der zukünftigen Fachkräftesituation zu erhalten, ruft der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) zur Teilnahme an einer Online-Umfrage auf. Die Teilnahme ist bis zum 31. März 2019 möglich.

Die aus der Umfrage gewonnenen Informationen helfen den Druck- und Medienverbänden dabei, ihre Ausrichtung der Bildungspolitik und ihre Seminar-Angebote für Unternehmen weiterhin an die konkreten Bedarfe der Betriebe anzupassen. Auch in die politische Interessenvertretung der Verbände werden die Ergebnisse einfließen.

Die diesjährige Umfrage enthält Fragen zu den Mitarbeiter-Kompetenzen 4.0, denn auch in diesem Bereich gilt es, sich als Unternehmen auf die zukünftigen technischen und personellen Herausforderungen einzustellen.

Die Teilnahme dauert etwa 15 bis 20 Minuten.

Der Link zur Umfrage: bvdm-online.de/fachkraeftesicherung

Keine Pressemitteilungen des bvdm mehr verpassen

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Hier können Sie sich für die regelmäßige Zusendung unseres Newsletters mit aktuellen Informationen des bvdm anmelden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den dafür vorgesehenen Link in dem Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion nutzen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Newsletterversands erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

-->