Zum Inhalt springen

Produktion & Umsatz

Produktstruktur der deutschen Druckindustrie 2021

Berichtskreis: Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten;
Quelle: Statistisches Bundesamt, Anmerkung: Rundungsdifferenzen möglich;
Datenstand: April 2022; Berechnungen: bvdm.

Nettowerbeeinnahmen 2021

Anmerkung: Aufgrund der Änderung der Erhebungsmethode der Nettowerbeeinnahmen bei einzelnen Datenlieferanten sowie der Änderung der Systematik der Ausweisungen seitens des ZAW, ist die adäquate Vergleichbarkeit mit der bvdm-Darstellung vor dem Jahr 2019 nicht mehr möglich, folglich ist auch der auch der nun ausgewiesene Printanteil nicht mehr mit den Werten vor 2019 vergleichbar.; Rundungsdifferenzen möglich
Quelle: Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW), Datenstand: Juni 2022;
Berechnungen: bvdm.

Anmerkung: Aufgrund der Änderung der Erhebungsmethode der Nettowerbeeinnahmen bei einzelnen Datenlieferanten sowie der Änderung der Systematik der Ausweisungen seitens des ZAW, ist die Vergleichbarkeit mit der letztjährigen Darstellung nur noch bedingt möglich. Beim Werbeträger Internet ist die Vergleichbarkeit nicht mehr möglich. Dadurch ist auch der Gesamtwert der Werbeeinnahmen nicht mehr mit dem Wert aus dem letzten Jahr vergleichbar. Zudem hat die Änderung der Ausweisungsart dazu geführt, dass auch der Printanteil nicht mehr mit dem Vorjahr vergleichbar ist und abgenommen zu haben scheint. Allerdings ist dies überwiegend der Umstellung der Ausweisungsart geschuldet.
Quelle: Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW), Datenstand: Juni 2022; Berechnungen: bvdm.

Umsatz der Druckindustrie

Anmerkungen: Umsatzhöhe des Jahres 2008 nach WZ 2003-22.2, danach WZ 2008-18.1 * Prognose des bvdm
Berichtskreis: Unternehmen mit mehr als 17.500 EUR Jahresumsatz bis 2019, ab 2020 mehr als 22.000 EUR Jahresumsatz. Bedingte Vergleichbarkeit der Werte vor 2020, mit den Werten ab 2020.
Quelle: Umsatzsteuerstatistik des Statistischen Bundesamtes, Datenstand: April 2022

Produktionsindizes

Anmerkung: Indizes sind kalender- und saisonbereinigt.
Berichtskreis: Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten;
Quelle: Statistisches Bundesamt, Datenstand: April 2022;
Berechnungen: bvdm.

Produktionswerte

Anmerkung: Aufgrund der Revision des Güterverzeichnisses für Produktionsstatistiken (GP) ist ein Vergleich mit den Jahren vor 2019 nur noch bedingt möglich, vorläufige Werte, Rundungsdifferenzen möglich.
Berichtskreis: Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten;
Quelle: Statistisches Bundesamt, Datenstand: April 2022;
Berechnungen: bvdm.
-->