Zum Inhalt springen

Technik + Forschung

Ausschussvorsitzender

Matthias Tietz

Rheinisch-Bergische Druckerei GmbH, Düsseldorf


www.rheinisch-bergische-druckerei.de

Der Ausschuss Technik + Forschung ist zuständig für Technologie­entwicklung und Umwelt­schutz. Ihm gehören Unter­nehmer und Unternehmens­vertreter an, die Mitglied eines Landes­verbandes sind. Angestellte der Landes­verbände, ihrer Tochter­gesellschaften sowie ausgewählte Vertreter der Zuliefer­industrie wirken ebenfalls mit. In seinen fünf Fach­bereichen und fünf Interessen­gruppen bildet der Ausschuss Technik + Forschung die betrieblichen Wert­schöpfungs­prozesse von der Medien­vorstufe bis zur Logistik ab:

  • Fachbereich Medienvorstufe
  • Fachbereich Produktionsverfahren (mit den Interessengruppen Offsetdruck, Hochauflagiger Druck, Zeitungsdruck, Digitaldruck und Druckweiterverarbeitung/Logistik)
  • Fachbereich Umweltschutz + Sicherheit
  • Fachbereich Flexografie
  • Fachbereich Siebdruck

Der Ausschuss Technik + Forschung

  • initiiert und fördert Verfahrens- und Produktverbesserungen
  • erarbeitet Lösungen durch anwendungsbezogene Forschung
  • erhöht die Wirtschaftlichkeit durch Standardisierung von Prozessen
  • unterstützt die Kommunikation „auf Augenhöhe“ mit Kunden und Lieferanten
  • sorgt für einen breiten Wissenstransfer in die Branche
  • vertritt die Mitgliederinteressen auf den Gebieten Technik und Umweltschutz
  • stärkt die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen

Die Mitglieder des Ausschusses Technik + Forschung

  • haben direkten Einfluss auf die Themen, die der Verband bearbeitet
  • sind als erste über neueste Entwicklungen und Ergebnisse informiert
  • können sich konkret für die Druckindustrie und damit im eigenen Interesse engagieren
  • bekommen Zugang zu einem einmaligen Netzwerk der Meinungsführer und Entscheider
  • profitieren von dem intensiven Austausch mit Kollegen und Zulieferern
-->