Zum Inhalt springen
Götting/Schertz/Seitz

Handbuch Persönlichkeitsrecht

Das umfangreiche Werk beleuchtet sämtliche Fragen des Persönlichkeitsrechts in einer systematischen Darstellung. Der zivilrechtliche Schutz behandelt neben den Fallgruppen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts ausführlich auch die besonderen Persönlichkeitsrechte, wie das Recht am eigenen Bild oder das Markenrecht und das Urheberpersönlichkeitsrecht. Dem strafrechtlichen Persönlichkeitsrechtsschutz ist ein eigenes Kapitel gewidmet, ebenso wie dem datenschutzrechtlichen Persönlichkeitsrechtsschutz. Letzterem kommt vor dem Hintergrund der DS-GVO eine besondere Bedeutung zu. Dabei wird das Spannungsverhältnis der Kommunikationsfreiheiten zu den datenschutzrechtlichen Vorgaben geschildert und die Öffnungsklausel des Art. 85 DS-GVO ausführlich erörtert. Auch das Kapitel zum Persönlichkeitsrechtsschutz in Online-Medien ist aufgrund der fortschreitenden technologischen Entwicklung von besonderer Aktualität.

Erst im Anschluss folgt das Kapitel zur Kommunikationsfreiheit, wie der Meinungs- und Pressefreiheit als Grenze des Persönlichkeitsrechts. Die Struktur des Werkes zeichnet sich durch die Fragestellung aus, inwieweit das Persönlichkeitsrecht eine Einschränkung durch die Medien- und Kommunikationsfreiheit erfährt, und nicht umgekehrt. Umfassend erörtert werden die Träger des Persönlichkeitsrechts, neben den lebenden natürlichen Personen auch das Persönlichkeitsrecht des Verstorbenen und das Persönlichkeitsrecht juristischer Personen, sowie ? in der 2. Auflage neu hinzugekommen ? das Persönlichkeitsrecht für Richter und Staatsanwälte. Ebenfalls neu hinzugekommen ist das Kapitel zur strategischen Rechtskommunikation in dem Teil zum Persönlichkeitsrecht im Rechtsverkehr. Es folgt ein Teil zu den Rechtsfolgen der Persönlichkeitsrechtsverletzung, und anschließend Darstellungen zu grenzüberschreitenden Persönlichkeitsrechtsverletzungen sowie zu dem Persönlichkeitsschutz in ausländischen Rechtsordnungen.

Die 2. Auflage berücksichtigt die neue, für den Bereich des Persönlichkeitsrechts bedeutende Rechtsprechung und Literatur. Die Autoren sind durch ihre Tätigkeiten ausgewiesene Kenner der Materie. Das Handbuch eignet sich als kompetenter und praxisgerechter Ratgeber zu allen Fragen des Persönlichkeitsrechts.

 

Handbuch Persönlichkeitsrecht

Götting/Schertz/Seitz

C.H.Beck

2. Auflage 2019, Hardcover (in Leinen)

1468 Seiten

189,00 €

ISBN 978-3-406-70669-1

-->