Zum Inhalt springen
Reform des Teilzeit- und Befristungsgesetzes

Jetzt das Expertenwissen mitnehmen

Teilzeitarbeitsverhältnisse und befristete Arbeitsverträge sind feste Bestandteile der Arbeitswelt. Zum 1. Januar 2019 treten neue Regelungen zum Wechsel zwischen Teilzeit und Vollzeit sowie zur Arbeit auf Abruf in Kraft, die sich auf die tägliche Personalarbeit auswirken werden.

Die nächste Stufe der Reform des Teilzeit- und Befristungsgesetzes wird voraussichtlich im Laufe des Jahres folgen: Die geplante Regulierung befristeter Arbeitsverhältnisse wird erhebliche Herausforderungen für Unternehmen mit sich bringen.

Die Verbände Druck und Medien bieten daher branchenspezifische Informationsveranstaltungen in ganz Deutschland an. Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Neuregelungen und Tipps für die optimale Nutzung der Gestaltungsspielräume.

Kostenfrei für vdm-Mitglieder

Die folgenden Infoveranstaltungen bieten wir Ihnen an:

Hamburg Verband Druck + Medien Nord-West e.V.
Kattrepel 2 / Montanhof
20095 Hamburg
24. Januar 9:30 bis 11:30 UhrJetzt anmelden »
München Verband Druck und Medien Bayern e. V.
Einsteinring 1 a
85609 Aschheim bei München
29. Januar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
Freiburg Verband der Bauwirtschaft Südbaden e.V.
Holbeinstr. 16
79100 Freiburg
30. Januar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
Frankfurt Verband Druck und Medien Hessen e.V.
Flughafenstraße 4
60528 Frankfurt am Main
31. Januar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
Hannover Verband Druck und Medien NordOst e.V.
Bödekerstraße 10
30161 Hannover
5. Februar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
Leipzig Verband Druck und Medien Mitteldeutschland e.V.
"Haus des Buches"
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig
7. Februar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
Düsseldorf Verband Druck + Medien Nord-West
Volmerswerther Str. 79
40221 Düsseldorf
7. Februar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
Berlin Verband Druck und Medien NordOst e.V.
Am Schillertheater 2
10625 Berlin
12. Februar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
Warendorf  Auf Anfrage14. Februar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
Stuttgart Haus der Druckindustrie
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
21. Februar 14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »
OldenburgÜberbetriebliche Ausbildung
Druck & Medien NordOst
Ehnernstraße 132
26121 Oldenburg
28. Februar14.00 bis 17.00 UhrJetzt anmelden »

Kostenfrei für Mitglieder der Druck- und Medienverbände. Für Nicht-Mitglieder kann eine Teilnahmegebühr anfallen. 

Hintergrund

Der Bundesverband Druck und Medien hat zu dem Reformvorhaben der Bundesregierung umfassend Stellung bezogen. Den Gesetzentwurf der Bundesregierung sowie eine Stellungnahme des bvdm und weitere Informationen finden Sie hier.

Frühere infoKompakt-Roadshows

-->