Zum Inhalt springen

Digitaldruck-Kongress in Düsseldorf ein voller Erfolg

Der Digitaldruck ist unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Mit diesem Ausblick schloss der Digitaldruck-Kongress am Abend des 19. Februar 2015 in Düsseldorf. Mehr als 200 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet folgten den Vorträgen der 14 namhaften Referenten über neue Märkte, Strategien, Anwendungen, Geschäftsmodelle, Services und Kundenerwartungen. „Die Verknüpfung von innovativen Druckdienstleistungen und intelligentem Daten-Management ist eine enorme Chance für unsere Betriebe und die gesamte Branche“, betonte Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien e.V., in seiner Eröffnungsrede.


Mit dem Kongress hat der bvdm erstmalig öffentlich die am Digitaldruckprozess beteiligten oder interessierten Produzenten, Zulieferer und Weiterverarbeiter in Deutschland zusammengerufen. Auswertungen von Markt- und Wirtschaftsdaten hatten über sechs Jahre ein enormes Wachstum im Digitaldruck angezeigt. Ziel des Kongresses war es daher, weitere und neue Potenziale für Unternehmen aufzuzeigen sowie Informations-lücken bezüglich Kundenerwartungen, Anwendungen und begleitenden Services zu schließen – sowohl bei Druckern als auch bei Einkäufern.


Deutlich wurde auf dem Kongress, dass Einkäufer in Unternehmen, Organisationen und selbst in Agenturen nicht genug über die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten wissen, die über den Digitaldruck zur Verfügung stehen. Druckereien wiederum kennen die Marketing- und Kommunikationsziele ihrer Kunden häufig zu wenig, um ihnen passgenaue Lösungen aus dem Digitaldruck anzubieten. Diese Themenfelder wurden insbesondere auch in den Pausen im direkten Dialog erörtert. Vorgestellt wurde weiterhin das Quali-tätssiegel Digitaldruck. Dieses ist ein Zertifikat für verlässliche und reproduzierbare Qualität und sorgt damit auch für Vertrauen bei den Kunden.


Dass der bvdm in Düsseldorf – ein Jahr vor der drupa – prosperierende Märkte präsentieren konnte, hat darüber hinaus bei Teilnehmern, Referenten und Sponsoren spürbar für Aufbruchsstimmung und Optimismus gesorgt.

Medienpartner

Social-Media-Partner

-->