Zum Inhalt springen

bvdm: Verwertungsquote von grafischen Papieren wieder bei über 83 Prozent

Berlin, 25.06.2020. Die Verwertungsquote für grafische Papiere in Deutschland liegt aktuell bei 83,3 Prozent. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Grafische Papiere (AGRAPA) anlässlich ihrer Jahressitzung mit. Druckindustrie, Papierhersteller und Verlage haben damit erneut ihre gegenüber der Bundesregierung eingegangene Selbstverpflichtung erfüllt, die Verwertungsquote dauerhaft über 80 Prozent (+/- 3 Prozent) zu halten.

Schwerpunktthema der diesjährigen Sitzung war die Bestandsaufnahme und Vertiefung der Nutzung des Umweltzeichens „Blauer Engel“ im Bereich grafischer Papiere sowie Ansatzpunkte für eine mögliche Erweiterung der Selbstverpflichtung in Bezug auf eine noch bessere Kreislaufführung von grafischen Papierprodukten.

„Mit der Selbstverpflichtung fahren wir seit gut 25 Jahren eine klare und verantwortungsbewusste Win-win-Strategie. Wir schonen Ressourcen, schützen dadurch Klima und Umwelt und belegen gleichzeitig, dass die Papier-, Druck- und Medienbranche sehr sauber und gewissenhaft wirtschaftet. Das dient auch dem guten Ansehen von Print“, kommentiert Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien e.V. (bvdm) das Engagement des Verbandes.

Ein Vertreter des Bundesumweltministeriums, das den jährlichen Bericht entgegennimmt und offiziell bestätigt, würdigte den Erfolg der AGRAPA und das Engagement der an der Selbstverpflichtung teilnehmenden Verbände und Organisationen. Die Arbeit zeige, wie erfolgreiche Selbstverpflichtungen der Wirtschaft funktionieren können, wenn eine ganze Wertschöpfungskette gemeinsam Verantwortung übernimmt.

Mitglieder der AGRAPA sind:

• Verband Deutscher Papierfabriken (VDP)
• Verein der Deutschen Papierimporteure (P.R.INT.)
• Bundesverband des Deutschen Papiergroßhandels (BVddP)
• Bundesverband Druck und Medien (bvdm)
• Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV)
• Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA)
• Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ)
• Gesamtverband Pressegroßhandel (GVPG)
• Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh)
• Börsenverein des Deutschen Buchhandels

(bvdm)


Keine Pressemitteilungen des bvdm mehr verpassen

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Hier können Sie sich für die regelmäßige Zusendung unseres Newsletters mit aktuellen Informationen des bvdm anmelden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den dafür vorgesehenen Link in dem Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion nutzen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Newsletterversands erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

-->