Zum Inhalt springen

Digitaldruck-Kongress 2019 präsentiert gelungene Konzepte und Anwendungsfelder erfolgreicher Unternehmen

Im Mittelpunkt des vierten Digitaldruck-Kongresses, am 06. Februar 2019 in Düsseldorf, stehen Strategien, Geschäfts­modelle, Instrumente, Konzepte und Anwendungs­felder, mit denen Unter­nehmen aktuell den Wachstums­markt Digital­druck bearbeiten und für sich ausbauen. Praxis­nah präsentieren Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Wege zum geschäft­lichen Erfolg.

So hat Klaus Busch, Geschäfts­führender Gesellschafter der Druckerei Busch GmbH den Bogen­etiketten­druck um Rollen­etiketten erweitert, um Kunden­wünsche On Demand noch besser erfüllen zu können. Busch wird erklären, welche strategischen Über­legungen dahinter­stecken, wie die Druckerei bei der Etablierung des neuen Angebotes vorgeht und warum das neue Stand­bein ein Zukunfts­markt für ihn ist.

Think BIG lautet das Motto von Steffen Tomasi, Geschäfts­führer der Flyerline Schweiz AG. Flyerline wurde in kürzester Zeit zu einem überaus erfolgreichen Unter­nehmen der Schweiz. Seit einigen Jahren expandiert das Unter­nehmen auch in Deutsch­land. Tomasi zeigt auf, wie das Unter­nehmen mit innovativen LFP-Produkten und genialen Marketing-Aktionen erfolgreich auf sich aufmerksam macht und sein Geschäft kontinuierlich ausbaut.

Um weit mehr als den digitalen Druck geht es in dem Vortrag von Thomas Egenolf, Offset­druckerei Schwarzach GmbH, aus Österreich. Sein Unter­nehmen ist auf professionelle Verpackungen in kleinen und mittleren Auflagen spezialisiert. Egenolf berichtet von seinen Erfahrungen bei der Einführung einer durch­dachten digitalen Unter­nehmens­strategie und zeigt auf, wie Web to Packaging-Projekte heute realisiert werden können.

Die weiteren Referenten:

Patrick Donner, Geschäftsführer, Traffic Print - Online - Solutions GmbH
Thema: Digitalisierung. Totengräber der Druckindustrie (?!)

Rainer Wilke, Geschäftsführer, Christiansen Print GmbH
Thema: Digitale Transformation in der Christiansen Print

Peter Sommer, Geschäftsführer, Elanders GmbH
Thema: Mit Digitaldruck Geld verdienen

Udo Reetz, Thomas Kaubisch GmbH
Thema: Digitaldruck – der erste Schritt

Daniela Krawinkel, Beraterin Betriebswirtschaft,
Verband Druck + Medien Nord-West e.V.
Thema: Benchmarking im Digitaldruck – kapieren statt kopieren!

Das Get-together am Vorabend (5. Februar 2019) bietet den Teil­nehmern ab 18.30 Uhr Zeit für den persön­lichen Austausch. Es findet statt im Hotel Tulip Inn Arena direkt neben dem Congress Center.

Das vollständige Programm nebst Anmelde­möglich­keit und weiteren Informationen finden Sie unter www.ddk2019.de.

-->