Zum Inhalt springen

Kurzarbeitergeld: erleichterter Zugang bis Ende des Jahres

Berlin, 05.09.2022. Die erleichterten Zugangsvoraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld werden bis Ende Dezember 2022 verlängert. Weitere Sonderregelungen kann die Bundesregierung per Verordnung erlassen.

Die aktuell bis Ende September befristeten erleichterten Zugangsvoraussetzungen zum Kurzarbeitergeld (KuG) werden bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Ferner soll die Bundesregierung auch über den 30. September 2022 hinaus die Möglichkeit haben, weitere Sonderregelungen zu erlassen.

Das entsprechende Gesetz und die Verordnungsermächtigungen sollen zum
1. Oktober 2022 in Kraft treten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei ihrem Landesverband. (bvdm)

-->