Zum Inhalt springen

Europäische Zentralbank: EZB hebt Leitzinsen weiter an

Berlin, 15.09.2022. Am 8. September 2022 gab die Europäische Zentralbank (EZB) bekannt, die drei Leitzinssätze um weitere 75 Basispunkte zu erhöhen. Damit steigen die Leitzinssätze auf 1,25 Prozent an. Gleichzeitig steigt der Einlagensatz und somit die Einlagefazilität der Banken von 0,0 Prozent auf 0,75 Prozent an.

Weitere Informationen erhalten Sie bei ihrem Landesverband. (bvdm)

-->