Zum Inhalt springen

Die Bildrechte für sämtliche Fotos liegen bei Frau Astrid Schmidhuber.

Fotos in druckfähiger Auflösung erhalten Sie hier.

Der Deutsche Druck- und Medientag 2018 stand im Zeichen des Themas Fachkräftemangel. Über 250 Teilnehmer verfolgten am 28. und 29. Juni im Hotel Maritim in Stuttgart spannende und interessante Vorträge. Ausgerichtet wurde die wichtigste Veranstaltung der Branche vom Bundesverband Druck und Medien sowie dem Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg und dem verband papier, druck und medien südbaden.

Zum vollständigen Veranstaltungsbericht

Reaktionen

Das Programm

Mittwoch, 27. Juni

18:00 Vorabendtreff
Get-Together im Fernsehturm Stuttgart


Donnerstag, 28. Juni

Tagung im Maritim Hotel Stuttgart

10:30 Uhr Jahreshauptversammlung vdm Baden-Württemberg e.V.
(nicht öffentlich, nur für Mitglieder)

11:00 Uhr Jahreshauptversammlung verband papier, druck und medien südbaden e.V. (nicht öffentlich, nur für Mitglieder)

12:00 Netzwerk-Lunch für alle Teilnehmer des DDMT18

Unternehmerforum Fachkräfte finden, qualifizieren und halten

13.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Wolfgang Poppen, Präsident des bvdm

13.45 Uhr Grußwort
Thomas Strobl, Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration sowie stellvertretender Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg

14.00 Uhr Grußwort
Fritz Kuhn, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart

14.15 Uhr „Die Fachkräfteformel" Mitarbeitergewinnung im digitalen Zeitalter
Jörg Mosler

Pause

15.30 Uhr Qualifizierung des Nachwuchses in Zeiten des Wandels
Prof. Dr. Alexander W. Roos, Rektor Hochschule der Medien

15.50 Uhr  Mitarbeiter ausbilden, weiterqualifizieren und halten
Podiumsdiskussion mit Prof. Volker Jansen, HdM; Thomas Masselink, BWH; Peter Sommer, elanders; Ernst Zoller, Druckerei C.H.Beck; W. Arndt Bertelsmann, wbv Media.

v.l.n.r.: W. Arndt Bertelsmann, wbv Media; Ernst Zoller, Druckerei C.H.Beck; Thomas Masselink, BWH; Peter Sommer, elanders; Prof. Volker Jansen, HdM.

18.20 Uhr Der Abend der Deutschen Druck- und Medienindustrie 
im Porsche Museum Stuttgart

Eröffnung: Dr. Alexander Lägeler, Geschäftsführer des Verbandes Druck und Medien in Baden-Württemberg

Grußwort: Muhterem Aras, Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg


Freitag, 29. Juni

10:00 Uhr Jahreshauptversammlung Bundesverband Druck und Medien e.V. 
(nicht öffentlich, nur für Delegierte)

Partner-/Alternativprogramm: 
11:00 Uhr Besuch des Mercedes-Benz Museums 
oder: 10:15 Uhr Stadtrundgang durch Stuttgart 
oder: 10:00 Uhr "Frühstück spezial" – Cloud Publishing

13.00 Uhr Netzwerk-Lunch für alle Teilnehmer des DDMT18

-->